Menü
Schriftgröße:normalgroß
Kontrast:normalhoch

Fachkraft in Vollzeit für Diagnosewohngruppe zum 01.05./01.06.2024 oder einem von Ihnen gewünschten Termin

kinder-jugendhilfe-karriere-stellenangebote-3

Ihre Aufgaben

In unserer Diagnosegruppe (§ 34 SGB VIII) werden 6 Kinder im Alter von 4 bis 9 Jahren von sechs pädagogischen Fachkräften im Schichtdienst betreut. Gemeinsam mit dem Team tragen Sie im Rahmen eines  Bezugspädagogensystems zur Erstellung einer umfangreichen sozialpädagogischen Diagnostik bei. In der traumapädagogisch ausgerichteten Arbeit bieten Sie den Kindern einen haltgebenden, sicheren Lebensort auf Zeit. Sie kooperieren, im Sinne der anvertrauten Kinder, mit Eltern, Therapeuten, niedergelassenen Ärzten und Schulen. Unter Wahrung der Beteiligungsrechte der Kinder und ihrer Eltern entwickeln Sie im Team tragfähige individuelle Zukunftsperspektiven. Sie wirken aktiv mit in der kollegialen Fallberatung und Qualitätssicherung.

Ihr Profil

  • Die Beschäftigung als Fachkraft ist mit der staatlichen Anerkennung als Erzieher*in oder Heilerziehungspfleger*in, aber auch mit abgeschlossenem Studium Soziale Arbeit (BA)  oder Früh- und Kindheitspädagogik sowie Erziehungswissenschaft (1.Fach) / Sonderpädagogik / Heilpädagogik möglich. Sollten Sie nicht sicher sein, ob Sie mit Ihrem Studium/Ausbildung dem Fachkräftestatus entsprechen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
  • Bereitschaft, berufliche Herausforderungen anzugehen und zu bewältigen
  • Kenntnisse über Traumapädagogik bzw. das Interesse, sich in diesem Arbeitsfeld zu qualifizieren
  • Kinder vor erneuter Überwältigung und Traumatisierung zu schützen ist ihr persönliches Anliegen
  • Teamplayer mit Herzblut und Humor
  • Bereitschaft zum Schichtdienst sowie Arbeit an Wochenenden und Feiertagen

Ihre Perspektiven

  • Fundierte Einarbeitung durch eine erfahrene Teamleitung
  • Mitarbeit in einem jungen, engagierten und professionellen Team, bei dem die anvertrauten Kinder im Mittelpunkt stehen
  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Persönliche Weiterentwicklung durch Fortbildung und Supervision
  • Attraktive Vergütung nach BAT-KF
  • Jahressonderzahlung
  • Vergütung von Nachtbereitschaften, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Betriebliche Altersversorgung
  • 33 Urlaubstage und 2 Regenerationstage
  • "Job-Bike" Möglichkeit
  • Weitere Benefits und Arbeitgebervorteile unter : Ihr Arbeitgeber 
kinder-jugendhilfe-gesellengasse-blick-3

Oder richten Sie
Ihre Bewerbung direkt an:

von Mellin'sche
Kinder- und Jugendhilfe Westuffeln
Personalverwaltung
Wickeder Str. 14
59457 Werl


(bitte nur im PDF.Format nicht größer als 9 MB)

Ihr Ansprechpartner
für weiterführende Fragen:

volker-bay
Volker Bay
Stellvertretender Einrichtungsleiter, Pädagogischer Bereichsleiter Mutter/Vater-Kind-Wohngruppe, Diagnosegruppen Torhaus und Gesellengasse, KiJu-Ambulanz
Dipl.- Sozialpädagoge, DGQ-Qualitätsmanager, Sozialmanagement, Kinderschutzfachkraft
02922 9791-25
02922 9791-19
kinder-jugendhilfe-gesellengasse-torhaus-header-3

Diagnosegruppen Torhaus und Gesellengasse

Intensivwohngruppe Krisenhilfe und Perspektivklärung

mehr erfahren